Was unterscheidet die Pure Pause als Workshop Location von einem klassischen Meeting- oder Seminarraum?

Mit der Puren Pause mietet man keinen Raum im herkömmlichen Sinne, sondern sozusagen mehr Raum für neue Möglichkeiten. Raum, Ausstattung, Catering und Gastlichkeit bilden eine einzigartige Einheit, die Euch dabei unterstützt, ins Tun zu kommen und neue Ideen zu entwickeln.

Die Pure Pause ist so konzipiert, dass sie Menschen dabei unterstützt, in Bewegung zu kommen. Gemeinsam zu klären, was wichtig ist, um nächste Schritte zu gehen. Denn hier gibt es alles, was man für innovatives Arbeiten benötigt. Gruppen klären zunächst, was hier passieren soll und welche Raumgestaltung diesem Ziel gut tun würde. Dann legen alle Hand an und richten sich ein. Schon ist man mitten im Tun… und der Übertrag in die eigene inhaltliche Materie wird dadurch umso leichter.

Zusammen mit dem Gastgeber, der während Eures gesamten Workshops für Euch da ist, schafft all das Nähe zwischen Menschen, hebt die Begegnungsqualität und injiziert eine große Portion Lebendigkeit. Für nachhaltige Wirksamkeit Eures Workshops.